AWES



Artikel 1 - 4 von 4

Vorstellung

Automatic-Watering-Extension-Set (AWES)

Das Basis-Set für Einsteiger bietet einen Bewässerungskreislauf als Grundlage jeder Pflanzenzucht mit den optionalen Einsatz verschiedener Substrate und Behälter. Mit dem „Minimalen growSYSTEM“ bleibt immer die Möglichkeit der modularen System-Erweiterung und Komplettierung je nach Bedarf.

Je nach Systemgröße variiert die Anzahl der Bestandteile! Infos auf den jeweiligen Produktseiten

  1. Tauchpumpe
    growPUMP nutrient
  2. Winkelreduzierstück
    90°- 3/4 IG > 1/2″ AG
  3. In-Line Filter
    120 MESH
  4. Winkeladapter
    90°- 3/4 IG / LD-PE Ø 16 mm
  5. Zulaufverbinder
    für Fluttisch, LD-PE Schlauchanschluss
  6. Wasserleitung
    LD-PE Ø 16 mm
  7. Verbinder Wasserspinne
    LD-PE Ø 4 mm (PE Stop zum Verschluss der vorgebohrten Leitungsöffnung)
  8. Wasserspinne
    mit 4 x100 mm Kapillarschlauch
  9. Bewässerung OPTIONAL
    Tropfer (Dropper) ODER Düse Mini-Sprayer 40 Liter/h – 180°
  10. Ablaufgarnitur
    mit Überlauf-Steckrohr, Schraubverbinder und Auslass Ø 19 mm
  11. Abflussschlauch
    15 cm Länge

Erweiterung / Ausbau

Erweiterung zum kompletten Aufzuchtsystem

Das „Automatic-Watering-Extension-Set“ kann auch als „growSYSTEM AIR-POT Extension-Set“ verstanden werden. Mit wenigen Erweiterungen erhält man ein vollwertiges growSYSTEM AIR-POT.

Automatic-Watering-Extension-Set (AWES)

+
AIR-POT Pflanztöpfe


+

+

+

=

Anwendung

Für alle Zuchtsysteme

Das AWES kann zur Pflanzenzucht mit verschiedenen Substraten (Erde, Kokos, Hydro,…) genommen werden. Dementsprechend können unterschiedlichen Pflanztöpfe zum Einsatz kommen.

Das Set reagiert darauf und hält
2 OPTIONEN zur Bewässerung bereit.

Tropfer

Die Nährlösung / Wasser gelangt tropfenweise,
kontrolliert zur Pflanze.

Düsen

Es wird mit Hilfe der Mini-Sprayer gesprüht.
Die Anwendung erfordert geschlossene Pflanzbehälter.

Montage

Anpassung Systemhöhe

Die Länge der Zulaufleitung im Set, das LD-PE Rohr Ø 16 mm, muss genau auf die bestehende Systemhöhe vor Ort anzupassen werden. Das untere Rohrende muss in den Winkeladapter inklusive der 3 cm Einstecktiefe.

Der untere Rest des Rohres wird mir einem sauberen, gratfreien Schnitt entfernt.

Anschluss Wasserspinne

Die obere LD-PE Leitung ist herstellerseitig vorgebohrt. In die Öffnungen müssen die Verbinder zur Wasserspinne eingesetzt werden. Mit den PE-Stop können nicht benutzte Bohrlöcher wieder verschlossen werden.